Bernd Wohlfahrt

Rock – Pop – Klassikbernd_01

Spielt seit dem 12.Lebensjahr Gitarre.
Hochschulausbildung: Absolvent des Studiengangs Popularmusik in der Musikhochschule Hamburg

Unterricht bei Peter Weihe u.a.
Über 10-jährige Unterrichtserfahrung als Dozent für Akkustik und E-Gitarre. Weiterlesen

Instrumentenkarussell

…welches Instrument eignet sich am besten?

Um diesen Entscheidungsprozess zu erleichtern, haben wir das Konzept des Instrumentenkarussells entwickelt – es richtet sich speziell an Kinder zwischen 6 und 8 Jahren und soll den Kindern (sowie den Eltern) die Auswahl eines später zu erlernenden Instrumentes erleichtern. Als Orientierungskurs bieten wir somit eine ideale Brücke von der Musikalischen Früherziehung zum Instrumental-Einzelunterricht.

Die Kinder lernen in einem Jahreszyklus ein Instrument aus den Instrumentenfamilien Tasten-/Saiten- und Schlaginstrumente, wobei die Unterrichtseinheiten aufeinander aufbauend gestaltet sind. Die Kinder bekommen jeweils ein Instrument  (Keyboard Gitarre, & Handpercussion) zum Üben mit nach Hause. Teilweise werden weitere Instrumente aus der jeweiligen Familie im Unterricht vorgestellt und zum Teil auch ausprobiert.

Neben einer grundlegenden Ausbildung auf den verschiedenen Instrumenten erleichtert das Karussell somit das Erkennen der Wünsche bzw. Begabung eines Kindes für ein bestimmtes Instrument, wodurch die Auswahl des weiteren musikalischen Ausbildungsweges erleichtert wird.

Auch in sozialer Hinsicht bietet das Karussell Vorteile: Der Sprung von der Früherziehungsgruppe in den Einzelunterricht wird durch die kleinen Gruppen des Karussells erleichtert. Das Musikerlebnis mit anderen Kindern trägt zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit bei und fördert die Rücksichtnahme in der Gruppe.

Gruppengrösse: max. 4 Kinder

Alter: 6 bis 8 Jahre

Dauer: 1 Jahr, wöchentlich
2er Gruppe 30  min //  3-4er Gruppe 45 min   Gebühr 49,- Euro / mtl.
(inklusive Instrumentenmiete) + einmalige Aufnahmegebühr von 15,- Euro

Ioannis „Johnny“ Tzimas

Ioannis „Johnny“ Tzimas wurde 1991 in Athen geboren. Er spielt Konrabass, elektrischen Bass und Gitarre.
Seine ersten Schritte auf dem Kontrabass und dem elektrischen Bass machte er in Athen bei Nikos Mastrokostopoulos. Seit 2016 studiert er Kontrabass im künstlerischen Studiengang Jazz an der Hochschule für Musik,Theater und Medien in Hannover bei Robert Lucaciu, Michael Gutenkauf und Phil Donkin. Seine klassische Ausbildung übernimmt dabei Bors Balogh. Das Nebenfach E-Bass und Jazzklavier belegt er bei Lars Hansen und Ed Kröger.
Neben seinen Interessen für Jazz, Rock & Pop hat einen persönlichen Schwerpunkt im Mix von kontemporären Jazz mit Elementen der Folklore aus dem Balkanraum.

Simon Wallach

SIMON WALLACH ist ein deutscher Jazz-Gitarrist, Komponist und Pädagoge.

Der 1989 in München geborene Musiker begann seine musikalische Laufbahn mit dem Akkordeon und wechselte mit 14 Jahren zur Gitarre.

2009 begann er sein Musikstudium an der Musikakademie Basel, wo er sein Bachelorstudium bei Wolfgang Muthspiel absolvierte. Ab 2013 folgte ein Masterstudiengang an der Hochschule für Künste in Bremen, den er 2016 abschloss.

Simon Wallach lebt in Bremen, wo er als freiberuflicher Gitarrenlehrer und Gitarrist tätig ist.

Er spielt als Sideman in diversen Bandprojekten und gründete 2017 mit Michael Bohn und Christian „Hiltawsky“ Klein sein eigenes Trio-Projekt.

Tammo Lüers

Während der ‚Corona‘-Pause biete ich zu den üblichen Zeiten Unterrichts-Kontakt per Skype an.

Musikschule Hartig - Tammo Lüers - Gitarre

Tammo Lüers
Musiker
Gitarrenlehrer
Produzent
*1966
Bremen

Weiterlesen