Willkommen

Hervorgehoben

Herzlich Willkommen auf der Website der Musikschule Hartig in Verden (Aller).

Wir sind stets bemüht, mittels unserer Erfahrung Ihnen bzw. Ihrem Kind eine individuelle und pädagogisch sinnvolle, aufeinander aufbauende musikalische Ausbildung anzubieten, wobei die Freude am Musizieren und der Spaß am Erlernen eines Instrumentes für uns immer im Vordergrund stehen.

Der Unterricht wird ausschließlich von ausgebildeten professionellen Musikern gegeben und vermittelt neben Grundlagen und der Theorie auch praxisorientiertes Musizieren, welches in unseren zusätzlichen Bandworkshops ausgebaut wird. In regelmäßigen Abständen stellen die Schüler das Erlernte in einem Vorspiel, Workshop oder einem größeren Konzert unter Beweis.

Von Klassik bis Rock: Die Wünsche der Schüler werden in unserem individuellen Unterrichtskonzept eingebaut, egal ob Blues, Jazz, Rock, Pop, Klassik, sowie aktuelle Charts oder auch Volksmusik.

Wir bieten Ihnen eine kompetente, praxisnahe und spaßbetonte Ausbildung an. Überzeugen Sie sich selbst davon, als Gast in unserer Schule oder innerhalb einer Probestunde nach Absprache!

Vorspiel Violine am 09. Juni 2018


Die Schülerinnen und Schüler der Dozentin Anna Stankiewicz zeigen am 09. Juni 2018 ihr Können. Das Vorspiel findet im Kunstatelier Belinda di Keck über der Musikschule Hartig statt.

Beginn: 11:30 Uhr

Auf dem Programm stehen Stücke von Tschaikowsky, Rossini, Mozart, Bach aber auch die Kleinsten sind mit Liedern wie „Gewichtheber“ und „Sanft und Leise“ dabei.

Wir freuen uns über Besucher.

Tag der offenen Tür 2018 – Impressionen

TAG DER OFFENEN TÜR

 

„Welches Instrument passt zu mir?“ oder „Sehen – Hören – Ausprobieren“

Tag der offenen Tür der Musikschule Hartig
am 06. Mai 2018 von 13.00 – 16.00 Uhr

Am Sonntag, den 06. Mai 2018 lädt die Musikschule Hartig zu einem Tag der offenen Tür in Ihre Räumlichkeiten in der Oberen Strasse 5a in Verden ein. An diesem Tag können sich alle interessierten Kinder, Jugendliche und Eltern in der Zeit zwischen 13 und 16 Uhr über das Unterrichtsangebot informieren. Auch Erwachsene sind herzlich eingeladen ihr Lieblingsinstrument einmal auszuprobieren.

In allen Räumen der Musikschule stehen die Fachlehrkräfte bereit, die verschiedenen Instrumente vorzustellen und Fragen zu beantworten. Die Musikausbildung wird auf diese Weise für Eltern und Kinder erlebbar und begreifbar. Ausprobieren kann man: Klavier, Keyboard, Akustik- und E-Gitarre, Schlagzeug, Percussion, E-Bass, sowie Geige, Bratsche, Cello, als auch

 

diverse Blasinstrumente wie, Saxofon, Klarinette, Trompete.

Das Team der Musikschule und des Musikhauses Hartig beraten an diesem Tage nicht nur über das Unterrichtsangebot und –modalitäten sondern stehen auch tatkräftig bei der Auswahl des richtigen Instrumentes bzw. Zubehörs zur Seite.

Weitere Informationen über den Tag der offenen Tür oder rund um die Schule gibt es unter der Telefonnummer 04231/2657 oder per Email an info@musikhartig.de

 

 

 

Weihnachtskonzert der Instrumentalklassen Klavier – Tatjana Wieters und Cello – Olga Kuhlemann

Heute fand in der Neuapostolischen Kirche in Verden ein Weihnachtsvorspiel statt.

Weihnachtskonzert 03

Herzlichen Dank an Tatjana Wieters und Olga Kuhlemann, die dieses Weihnachtskonzert organisiert haben. Und herzlichen Dank auch an den Gemeindevorsteher Klaus Pajko für die Offenheit und warmherzige Aufnahme in der Kirche.
Für die Schüler und Schülerinnen ist es eine wichtige Erfahrung ihr Können vor Publikum zu zeigen. Trotz Lampenfieber, zittrigen Händen und Herzklopfen gaben alle ihr Bestes und es wurde ein schönes Konzert zur Freude aller.
Die stolzen Blicke der Eltern und der Applaus ist bestimmt die Mühen und das Üben wert!
In diesem Sinne wünschen wir allen einen wundervollen und besinnlichen 2. Advent. Weiterlesen

TAG DER OFFENEN TÜR

Hier finden Sie Impressionen vom Tag der offenen Tür

 

 

Einladung zum
Tag der offenen Tür
Sa., den 20. Mai 2017
von 11:00 bis 13:00 UhrTag der offenen Tür

Am 20. Mai 2017 öffnen die Musikschule Hartig und das Kunstatelier di Keck ihre Türen und laden zu einem Kennenlernen ein.
Besucher bekommen nicht nur einen Einblick in den Unterrichtsablauf und können den Schülern bei  Vorspielen zuhören, sondern auch selbst ein Instrument ihres Interesses  ausprobieren.

Im Atelier können Sie sich über verschiedene Techniken der Malerei und Bildhauerei informieren und die aktuelle Ausstellung besuchen. Gezeigt werden Bilder der Berliner Künstlerin Sabine Niebuhr und von Belinda di Keck.

Musikalische Begrüßung um 11:00 Uhr
Olga  Kuhlemann – Cello, Tatjana Wieters – Klavier, Michele Cherchi – Violine

Musikschule Hartig – Kunstatelier di Keck
Obere Straße 5a –  27283 Verden

Sie können aus allen Instrumentengruppen Instrumente ausprobieren!

Vorspiel im Gemeindehaus des Doms zu Verden

svavar_sigurdsson_vorspiel01

 

 

 

 

 

 

 

Vergangenen Sonntag hatten die Schüler der Pianoklassen von Svavar Sigurdsson die Möglichkeit im Gemeindesaal des Doms zu Verden ihr Erlerntes vorzutragen.

Wir danken Herrn Sigurdsson für die Organisation und der Domgemeinde für die Möglichkeit, dass die Schüler und Schülerinnen dort ihr Erlerntes vortragen konnten.

svavar_sigurdsson_vorspiel01

Musikschule Hartig und Atelier di Keck präsentiert

DUR Quartett:
spielt Edvard Grieg. Streichquartett g-Moll, op. 2

Streichkonzert

Die vier Studenten renommierter deutscher Musikhochschulen Anait Vanoian, Aisel Esslinger,
Elena Dypkeeva und Tobias Hoffmann beschlossen nach einem wegweisenden Meisterkurs bei Prof. Oliver Wille und aufgrund von durchweg positiver Publikumsresonanz das D.U.R. Quartett
(Deutschland, Ukraine, Russland) zu gründen.
Weiterlesen

Improvisations-Workshop 2016

Improvisations-Workshop 2016
Gestern fand in der Musikschule Hartig im Rahmen der Jugend Jazzt Workshop-Reihe Verdener Jazz- & Blues-Tage e.V. ein Improvisations-Workshop 2016 statt.
Gesponsert wurde die Veranstaltung durch die Kreissparkasse Verden. Frau Dr. Patolla und Herr Direnga besuchten den Workshop und freuten sich über die Begeisterung der Workshop-TeilnehmerInnen. Weiterlesen

Sommerkonzert 12. Juni 2016

Das Wochenende war wirklich sehr erfüllt von Applaus. Nicht nur die Band hat am Samstag in Holtebüttel gespielt, sondern Tatjana Wieters hat für ihr Schülerinnen und Schüler ein Sommerkonzert in der Neuapostolischen Gemeinde Verden organisiert.

Es war ein buntes Programm und die Kleinen wie die Großen ernteten verdienten Applaus.

Hier einige Impressionen vom Konzert:

sommerkonzert_tatjana_wieters Weiterlesen

Schulband spielt auf dem Festival HOLTEBÜTTEL-ROCKT

hALLO zUSAMMEN;

am vergangenen Wochenende, standen einige unserer Schülerinnen und Schüler auf einer Bühne und ernteten verdienten Applaus.

Am Samstag spielte die Schulband in Holtebüttel auf dem Festival H-rockt!!! Wirklich klasse, dass es geklappt hat. Es ist ja nicht immer einfach, alle zusammen zu bringen und einen Termin zum Proben zu finden. Doch sie haben es geschafft. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!!!
Die Band spielte auf der Bühne vor der Preisverleihung. Hier einige Impressionen, die Bernd Wohlfahrt eingefangen hat.

Holtebüttel rockt Weiterlesen