Hauke Schlüter

Wir freue01_Hauke Schluetern uns ein neues Mitglied in unserem Musikschule Hartig Team begrüßen zu dürfen.

Hauke Schlüter ist ein junger engagierter Saxofonist, der Freude am Unterrichten hat.

Als Saxophonist hatte er bereits Gelegenheit, unter anderem mit Ken Norris, Caro Kiesewetter, Marco Rossow, der Lumberjack Bigband, den Lüneburger Sinfonikern, diversen eigenen Jazz – und Pop-Projekten sowie in Jazzclubs und auf Festivals in Shanghai, Cáceres (Spanien) und Norddeutschland auf der Bühne zu stehen.

Er ist Mitglied im Landesjugendjazzorchester Hamburg „Jazzessence“ unter der Leitung von Lars Seniuk und studiert im künstlerischen Studiengang Jazz und jazzverwandte Musik an der Hochschule für Künste Bremen. (Unter anderem  bei Martin Classen, Matthias Schinkopf, Malte Schiller, Bernd Reincke, Uwe Steinmetz, Finn Wiesner, Daniel Stickan, Ed Kröger, Alexander Eissele und Oliver Poppe) Weiterlesen

Lukas Langenberg

Lukas Langenberg 01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musikalischer Werdegang:

seit 1999      Klassischer Trompetenunterricht bei Christoph Schröder (Solotrompeter beim Osnabrücker Stadttheater) an der Musik- und  Kunstschule Osnabrück

seit 2000     Mitgliedschaft im Posaunenchor Achelriede unter der Leitung von Markus Strootmann

seit 2004     Mitgliedschaft als Trompeter und Satzprobenleiter in der Schulbigband „Unicorns“, unter der Leitung von Horst Hoffmann Weiterlesen

Philip Andronic

philip andronic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Philip Andronic, geboren am 17.12.1990 in Halle/ Saale, begann im Alter von sechs Jahren Klavierunterricht zu nehmen.

Als junger Preisträger verschiedener Jazzwettbewerbe erhielt er unter anderem Klavierunterricht bei Matthias Betzel und Unterricht am Vibraphon bei Wolgang Schlüter.

Philip nahm an renommierten Workshops in der Bundesakademie Trossingen teil, spielte auf Jazzfestivals in Deutschland und Norwegen und ist zudem auf Tourneen in Rumänien, China und Taiwan unterwegs.

Seit 2012 studiert er in der künstlerischen Ausbildung Jazzvibraphon und -klavier im Nebenfach an der Hochschule für Künste in Bremen.

Für verschiedene Bandprojekte ist er gleichermaßen gefragter Vibraphonist, als auch Pianist.