Hauke Schlüter

01_Hauke SchlueterHauke Schlüter spielt Bariton- und andere Saxophone, Bassklarinette und Klarinette. In seiner jungen Karriere hatte er bereits Gelegenheit, im Rahmen von Bigbandprojekten unter anderem mit Gabriel Coburger, Julia Hülsmann, Matthias Bergmann, Oliver Poppe, Ken Norris, Caro Kiesewetter, Jan-Olaf Rodt, Sigi Busch,  Robert Bonisolo, der Lumberjack Bigband, den Lüneburger Sinfonikern, der Nordwest Concert Band, aber auch in kleinen Besetzungen mit Agata Ciurkot und diversen eigenen Jazz – und Popensembles sowie in Jazzclubs und auf Festivals in China, Spanien, Italien, der Schweiz und Norddeutschland auf der Bühne zu stehen. Weiterlesen

Jugend Jazzt 2018

hALLO zUSAMMEN
trotz des eher bescheidenen Wetters am Wochenende haben sich die Workshop Teilnehmerinnen und Teinehmer nicht entmutigen lassen und groovten dann am Sonntag auf der Bühne vor dem Rathaus Platz.

Eine kleine  Kostprobe findet ihr im Video.
Uptown Funk von Bruno Mars als Bassquintett arrangiert von Axel Hartig.

Philip Andronic

philip andronic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Philip Andronic, geboren am 17.12.1990 in Halle/ Saale, begann im Alter von sechs Jahren Klavierunterricht zu nehmen.

Als junger Preisträger verschiedener Jazzwettbewerbe erhielt er unter anderem Klavierunterricht bei Matthias Betzel und Unterricht am Vibraphon bei Wolgang Schlüter.

Philip nahm an renommierten Workshops in der Bundesakademie Trossingen teil, spielte auf Jazzfestivals in Deutschland und Norwegen und ist zudem auf Tourneen in Rumänien, China und Taiwan unterwegs.

Seit 2012 studiert er in der künstlerischen Ausbildung Jazzvibraphon und -klavier im Nebenfach an der Hochschule für Künste in Bremen.

Für verschiedene Bandprojekte ist er gleichermaßen gefragter Vibraphonist, als auch Pianist.